Darpa sucht verrückten Wissenschaftler

Allgemein

Die durchgeknallten Weißkittel aus Bond-Parodien und Computerspielen sind nun Vorbild für eine echte Stellenausschreibung.

Darpa ist der Forschungsarm des Pentagons. Und das Defense Science Office (DSO) ist der wilde Ableger von Darpa, der die verrücktesten Experimente und Ideen des Planeten ausprobiert – alles natürlich im Namen der militärischen Überlegenheit der USA.
Der verrückte Chef-Weißkittel, den DSO nun tatsächlich sucht (Lohn: 172.000 Dollar), soll aber nicht den Filmvorbildern nacheifern und höchstselbst die Weltherrschaft anstreben, sondern ganz friedlich die Militärs mit entsprechenden Wunderwaffen versorgen. Ob Gedankenkontrolle, ferngelenkte Zombie-Nager, Miniatur-Jets oder Hüllen aus lebendem Material, bei der DSO scheint nichts unmöglich. Falls der Weltuntergang mal naht, könnte er in diesen Labors seinen Ausgangspunkt gehabt haben. (rm)

Wired