Auch Gravis und Saturn sollen neues iPhone verkaufen

IT-ManagementIT-ProjekteMobileSmartphone

Apple wird sein 3G-iPhone auch über Gravis verkaufen und verhandelt angeblich noch mit Mediamarkt und Saturn.

Die Wirtschaftswoche will aus Telekom-Insiderkreisen erfahren haben, dass das neue iPhone auch über die Shops des Apple-Spezialisten Gravis verkauft werden sollen. Entsprechende Verträge mit T-Mobile seien schon unterschrieben, Gravis verkaufe das Gerät mit einem T-mobile-Vertrag.

T-Mobile verhandle noch immer mit Saturn und Media Markt. Die aber hätten bislang Exklusiv-Mobilfunkverträge mit dem Vermarkter Debitel, die möglicherweise die Verhandlungen schwieriger machten, so das Magazin.

So oder so: Am 11. Juli beginnt der Verkaufsstart. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen