Nvidia reduziert 9800 GTX

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Grafikkartenhersteller hat den Preis seiner 9800-GTX-Karten reduziert – Nvidia plant damit gegenüber AMDs neuer 4850 Konkurrenzfähig zu bleiben.

Die 9800 GTX soll zukünftig statt 299 nur noch 199 US-Dollar kosten. Durch den neuen Preis sollen die Käufer verlockt werden eher zu einer Geforce-Karte zu greifen statt zur neuen Radeon HD 4850. Eine neue Version der 9800 – die 9800 GTX+ soll ebenfalls demnächst erscheinen und ungefähr 229 US-Dollar kosten. Die Karte soll laut Insidern rund 22 Prozent schneller sein als ATIs neue Radeon, berichtet die Digitimes. Die 9800 GTX+ wird im 55-Nanometer-Verfahren gefertigt, hat einen Speichertakt von 1836 und einen GPU-Takt von 738 MHz. (Maxim Roubintchik)