Broker: Glatter Aufwärtstrend für Amazon

E-CommerceFinanzmarktIT-ManagementIT-ProjekteMarketingUnternehmen

Die Marktanalysten sind gerade ganz angetan vom Online-Händler. Dessen günstige Preise, gute Auswahl und bequemer Service werden für eine Umsatzverdoppelung sorgen.

Goldman-Analyst James Mitchel glaubt, dass Amazon.com seinen Marktanteil beim E-Commerce (derzeit 3,5 Prozent) in wenigen Jahren verdoppeln könne – ebenso wie seinen Umsatz. Dazu trage das Angebot versandkostenfreier Lieferungen (Amazon Prime) bei, denn das verleite Kunden zu höherpreisigen Produkten und steigere somit den Pro-Kopf-Umsatz.

Analyst Mark Mahaney von Citi Investment Research schliesst sich dem an. Die “kontinuierlich-manische” Fokusierung Amazons auf günstige Preise, Auswahl und Bequemlichkeit sorge dafür, dass der Dienstleister doppelt oder gar dreimal so schnell wachse wie der gesamt E-Commerce-Markt in den USA. (Ralf Müller)