Bessere Bilderkennung dank Flickr

IT-ManagementIT-Projekte

Computerwissenschaftler nutzen die Fotocommunity, um Rechnern die Bilderkennung richtig beizubringen.

Während das menschliche Hirn bei der Analyse von Bildern erstklassig funktioniert, muss man dem Computer allein schon die rudimentären Fähigkeiten der Bilderkennung mühsam beibringen. Genau das machen gerade einige Computerwissenschaftler der Carnegie Mellon University, welche die Web-Community Flickr und ihre gigantische Fotosammlung dazu einsetzt. Aufgabe: Der Rechner soll bei Aufnahmen mit Hintergrundlandschaften möglichst zügig und in der Methodik des menschlichen Hirns die genaue Position des Ortes auf dem Bild idenfizieren. Ein kurzer Abriss über das Projekt findet sich hier (als pdf). Die Ergebnisse sollen bei der IEEE-Konferenz über computerisierte Mustererkennung vorgestellt werden. (Ralf Müller)