Universalnetzteil für alles

Allgemein

Handy, Laptop, MP3-Player – einfach einstöpseln und der Akku lädt. Egal, welcher Hersteller.

US-Firma Westinghouse arbeitet an einem Universalnetzteil, das alle (und zwar alle!) mobilen Geräte mit dem richtigen Akku-Ladestrom beliefern soll. Dabei wird eine von der Start-Up-Firma Green Plug entwickelte Technik eingesetzt. Nun bleibt die Frage, ob auch andere Gadget-Hersteller auf den Zug aufspringen, oder ob das kluge Konzept in der Aktenschublade der Technikgeschichte verstaubt. Das smarte Netzteil soll für unter 100 US-Dollar zu haben sein, man erwartet einen Verkaufsstart Anfang 2009. Die Lizenzgebühren halten sich im Rahmen, sie betragen nach Angaben von Green Plug CEO Frank Paniagua etwa zwei US-Dollar pro Gerät.

In China ist ein universeller Standard bereits Wirklichkeit geworden: sämtliche neuen Mobilgeräte haben dort einen gesetzlich vorgeschriebenen USB-Anschluss zur Stromversorgung.

Industrial Standard