Doomsday kommt: Skynet wurde angeschaltet

Allgemein

Wo ist Schwarzenegger, wenn man ihn braucht? Keiner hat sich dagegen gewehrt, dass die Briten soeben Skynet angeschaltet haben.

inq_skynet.jpgDa haben uns doch Generationen von Terminator-Filmen darauf vorbereitet, alles zu tun, damit Skynet nicht online geht und damit beginnt, die Militärmaschinerie zu kontrollieren, um gegen uns Menschen Krieg zu führen. Und was machen die britischen Streitkräfte? Bauen ein satellitengestütztes globales Kommunikationsnetzwerk, verbinden es mit allen Waffengattungen und Truppenteilen und nennen das Ganze fröhlich Skynet Network. Welches natürlich per Fernsteuerung auch fliegende Robot-Drohnen (Rufname “The Reaper”) ins Zielgebiet lenkt. Und wie schon im Filmvorbild besitzt eine private Technologiefirma das System und vermietet der Armee nur einen Teil der Bandbreite. Erschreckend, wie sich die Realität ans Drehbuch hält. Hat jemand Sarah Conner (nein, nicht Sarah Connor!) gesehen? (rm)

Geekologie