Strato hostet Business-Anwendungen für kleine Firmen

IT-DienstleistungenIT-Projekte

Weil Unternehmenssoftware für viele Firmen mit weniger als 100 Mitarbeitern zu teuer und die Administration zu aufwändig ist, startet Strato mit einer gehosteten Lösung. Mittelständler bekommen so ab 89 Euro im Monat ein Komplettpaket mit Website, Intranet, Dokumentenmanagement und CRM-Tools.

Mit seinem Firmen-Portal genannten Dienst bietet Strato kleinen Firmen eine Website inklsuive CMS und Suchmaschinenoptimierung. Dazu kommt ein geschützter Bereich für Mitarbeiter und Geschäftspartner, in dem ein Dokumentenmanagementsystem mit Wiedervorlage bereitsteht ebenso wie ein CRM-Tool mit Kontaktverwaltung, Historie und gezielter Kontaktauswertung. Im Kampagnenmanagement lassen sich Newsletter und Umfragen erstellen und auswerten, im Support-Bereich gibt es ein Ticketing-System und es lassen sich Veranstaltungen planen und Schulungsunterlagen verteilen.

Installationen sind nicht notwendig, alle Dienste stehen über den Browser an einem beliebigen PC mit Internet-Verbindung bereit. So können die Mitarbeiter auch beim Kunden auf alle Daten und Anwendungen zugreifen. Basis des Firmen-Portals ist die Software Siteforum.

Das Paket Start für zehn Mitarbeiter kostet 89 Euro pro Monat (plus Mehrwertsteuer). Für 199 beziehungsweise 279 Euro gibt es Pakete für 50 und 200 Mitarbeiter. Neben den Komplettpaketen lassen sich auch einzelne Module für jeweils 8,90 Euro pro Monat (ebenfalls zuzüglich Mehrwertsteuer) buchen, etwa nur die Marketing- und CRM-Tools oder nur die Intranet-Funktionen mit dem Dokumentenmanagement. (Daniel Dubsky)