Studie: Ältere Spieler bevorzugen PS3

KomponentenSoftwareWorkspace

In der Gruppe von Spielern über 27 wird die Sony-Konsole am häufigsten benutzt. Zwischen 10 und 26 dominiert die Xbox 360.

27,92 – das ist die Anzahl von Tagen, die Xbox 360-Nutzer pro Monat durchschnittlich vor der Microsoft-Konsole verbringen. Diese Zahl gilt allerdings nur für Nutzer zwischen 10 und 26 Jahren – so eine Nielsen-Studie. Sonys Playstation 3 kommt in dieser Gruppe lediglich auf 21,06 Tage und Nintendos Wii sogar nur auf 19,66. Die Marktforscher begründen das Ergebnis mit der höheren Plattform-Anbindung der Xbox 360. Besitzer der Konsole nutzen häufig Microsofts Internet-Angebote.

Konsolen-Nutzer über 27 unterliegen jedoch einem anderen Trend: In diesem Bereich dominiert klar die PS3 mit durchschnittlich 21,65 Tagen. Diese liegt unter anderem an der Blu-ray-Funktionalität der Konsole, da die Playstation häufig als Blu-ray-Player genutzt wird. Die Wii ist in dieser Gruppe mit lediglich 11,98 Tagen deutlich abgeschlagen. (Maxim Roubintchik)