Infosys sichert sich Patent für 3D-Displays

Allgemein

Es geht um die Darstellung “holografischer dreidimensionaler Bilder auf LCD-Displays” – geeignet für leichte Handheld-Geräte.

Echtes 3-D für Handys und Gameboys? Laut Infosys geht es bei dem vom US Patent and Trademark Office gewährten Patent im Gegensatz zu bestehenden Lösungen nicht nur um die Illusion von Dreidimensionalität, während tatsächlich 2D-Bilder dargestellt werden.

Das Patent des indischen IT-Riesen betrifft auch die optischen Elemente, die für die Herstellung von Handheld-Geräten erforderlich sind. Es beschreibt die Aufnahme einer Vielzahl von Bildern aus zahlreichen Blickwinkeln eines Objekts, um ein computergeneriertes Hologramm unter Verwendung von Fourier-Transformationen zu schaffen. Die Wiedergabe des Hologramms erfolgt durch mikro-holografische optische Elemente.

(bk)

IT Examiner

Displaying holographic three dimensional images