Microsoft liefert Suche für HP-Rechner

Software

Der Software-Gigant hat einen Deal mit HP abgeschlossen: Ab 2009 wird auf allen Rechnern Microsofts Live-Search als Standardsuche verwendet – Microsoft verdrängt den bisherigen Favoriten Yahoo.

Ab dem kommenden Jahr wird Microsofts Live-Search-Toolbar in allen Webbrowsern von HP-Rechnern vorinstalliert sein – zumindest in den USA und Canada. Bisher hatte Hewlett-Packard einen solchen Deal mit Yahoo. Auch wird der Suchdienst als Standardsuche voreingestellt und in einigen HP-Anwendungen enthalten sein, freut sich der Softwaregigant in einer Aussendung.

Was die beiden Parteien sich diesen Deal kosten ließen ist unbekannt – ebenso ob die Abmachung nur wie geplant für USA und Canada gelten soll oder auch im Rest der Welt. (mr)