Leichte Verspätung für Firefox 3

BrowserOpen SourceSoftwareWorkspace

Die Mozilla-Entwickler haben sich entschlossen, einen zweiten Release Candidate von Firefox 3 zu veröffentlichen.

Weil im vor knapp zwei Wochen freigegebenen RC1 noch einige Fehler stecken, wollen die Firefox-Entwickler vor der Veröffentlichung der Final Version noch einen zweiten Release Candidate einschieben. Der soll, so der Plan, am 5. Juni fertiggestellt werden. Der offizielle Release-Termin wird sich damit um etwa fünf Tage verschieben, man peilt aber noch immer Mitte Juni an. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen