Rauchen aufhören dank Nintendo-Spiel

Allgemein

Der japanische Spielehersteller hat ein neues Game auf den Markt gebracht mit dem Raucher ihre unangenehme Angewohnheit endlich loswerden sollen.

Das Entwöhnungsspiel basiert auf einer erfolgreichen Methode von Allen Carr und soll den Süchtigen bei seinem Ausstieg begleiten, Tipps liefern und zeigt den Fortschritt an einer Leiste an. Das Game soll im November dieses Jahres auf den Markt kommen und wird von der kanadischen Abteilung von Ubisoft entwickelt, berichtetet der SMH.

Nutzer des Produkts tragen ihre Suchtvergangenheit und die Rauchgewohnheiten ein, woraufhin ein virtueller persönlicher Trainer um den Patienten kümmert. Bei der Entwöhnung sollen auch 15 Minigames helfen. Ziel ist es dem Spieler die positiven Aspekte des Nichtrauchens näher zu bringen, so Ubisoft. (mr)