Gates preist Windows 95

Allgemein

Aber was ist mit Windows Vista? Und warum schwieg Steve Ballmer in Carlsbad, California?

Eigentlich ging es um das Zelebrieren von Bill Gates endgültigem Abschied. Auf der vom Wall Street Journal veranstalteten “All Things Digital” Konference in Carlsbad, im sonnigen Kalifornien wurden die beiden Ober-Borg Bill Gates und Steve Ballmer von der Branche beklatscht und befragt.

Gates musste sich sentimentale Fragen wie “Was waren die Höhepunkte” (seiner Karriere bei Microsoft) gefallen lassen. Die Antwort mag überraschen: “Windows 95 war ein hübscher Meilenstein”. Und über Microsoft SharePoint Server sprach er ähnlich. Aber was ist mit Vista? Soll es an der Emotionalität des Moments gelegen haben oder daran, dass er sich neue Schmähreden des Inquirer ersparen wollte, der künftige Vorgänger von Windows 7 errrang keine ehrenvolle Erwähnung.

Und Steve Ballmer, das sei der Vollständigkeit halber erwähnt, brachte sich nicht mit weiterem Fülltext ein, weil er zum Zeitpunkt der erwähnten Frage nicht anwesend war. IT-Anekdoten, wie sie nur das Leben schreibt. [fe]

CBSNews