Zylonen setzen auf Windows XP

Allgemein

Ihre Raumschiffe laufen unter Windows, wie eine Folge von Battlestar Galactica beweist. Womit ihre Vernichtung besiegelt wäre.

Das Windows-typische Meldefenster dürfte etwas mitteilen in der Art von “Unbekannter Fehler 283836, Hybrid-Verbindung beendet”. Ein scharfsichtiger Leser von Gizmodo hat es in der aktuellen Folge 7 (“Guess What’s Coming to Dinner”, Minute 9:26) entdeckt und mitgeteilt. Die Menschheit ist gerettet, die feindliche Roboter-Rasse der Zylonen hat ihre Chancen verspielt.

Sie haben augenscheinlich noch nicht einmal auf Windows Vista aktualisiert. Das könnte auf eine unzureichende Hardware ihrer Basisschiffe schließen lassen. Oder vielleicht noch immer Treiberprobleme?

(Nick Farrell/bk)

Gizmodo (mit Videobeweis)

Battlestar Wiki

The Inquirer UK