Iomega: Outdoor-Festplatte im Army-Look

Data & StorageStorage

Einen robusten Speicher in Tarnfarben hat Iomega mit der externen Festplatte eGo Camo vorgestellt.

Die Iomega eGo Camo soll Stürze aus einer Höhe von 152 Zentimetern unbeschadet überstehen, verspricht der Hersteller. Im Inneren des Gerätes, das via USB angeschlossen und mit Strom versorgt wird, steckt eine 2,5-Zoll-Festplatte mit 250 GByte.

Die Tarnfarben-Festplatte ist für 119,90 Euro zu haben. Im Preis inbegriffen ist eine Lizenz für die Datensicherungssoftware EMC Retrospect HD Backup. Wer es etwas weniger martialisch mag, für den gibt es mit der eGo Leather ein weiteres neues Modell, dessen Gehäuse mit einem Lederüberzug versehen ist. Speicherkapazität und Preis sind identisch, das edlere Laufwerk ist allerdings nicht ganz so robust: es überlebt Stürze lediglich aus Höhen bis 129 Zentimeter. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen