AMD bringt “Turion Ultra” zur Computex in Taipeh

KomponentenWorkspace

Die CPU, die bislang unter dem Codenamen “Griffin” gehandelt wurde, soll kommende Woche als “Turion Ultra” auf der Computex offiziell angekündigt werden.

Die Website TGDaily berichtet, ihre Quellen bei einem großen Gerätehersteller in Taiwan würden Pläne ihres CPU-Lieferanten AMD nennen, den in Gerüchten hoch gelobten Griffin-Prozessor auf der Messe vorzustellen.

Am 3. Juni (dem ersten Messetag) werde der Chip unter dem Namen “Turion Ultra” gezeigt. Ähnlich Intel wolle man diesmal gleich die ganze Plattform dazu präsentieren: Der Griffin-Prozessor kommt zusammen mit dem Chipset 780G (das den Grafikchip Mobility Radeon 3200 enthält) sowie WiFi-Chips eines der dafür bekannten Hersteller (also Atheros, Broadcom, Marvell oder Ralink). Zusammen nennt sich das Paket dann “Puma”.

Es handle sich vor allem um eine Notebook-Plattform, verschiedene Geräte würden ebenfalls gezeigt werden. Ob allerdings das komplette Chipset schon ausgeliefert werde, sei noch nicht bekannt. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen