Boeing erprobt Kampfflieger mit Laserkanone

Allgemein

Die US-Militärs freuen sich über erfolgreiche Tests mit taktischen Laserwaffen. Wollen sie künftige Kriege als bunte Lasershow veranstalten?

Eine Testsalve gab ein Flieger vom Typ C-130H ab. Laut Integrated Defense Systems, einer Tochterfirma von The Boeing Company, stellte dieser Test einen Meilenstein in der Erprobung fortgeschrittener taktischer Laserwaffen dar:

“Der erste Einsatz des hochenergetischen Lasers an Bord des ATL-Flugzeugs zeigt, dass das Programm gute Fortschritte macht auf dem Weg, dem Kampfflieger eine ultragenaue Zielfähigkeit zu verleihen, um Kollateralschäden dramatisch zu reduzieren.”

Im Lauf dieses Jahres sind weitere Tests vorgesehen, in denen Lasersalven aus dem Flug auf Bodenziele erfolgen, um den militärischen Nutzen der Energiewaffe zu beweisen.

(bk)

Boeing