Aufwärtstrend: Lenovo hopst vor Freude

FinanzmarktMobileNotebookUnternehmen

Der größte chinesische Computerhersteller erwirtschaftete in seinem vor sechs Wochen beendeten Geschäftsjahr einen Nettogewinn von 484,3 Millionen Dollar (315 Mio. Euro).

Das gute Ergebnis der Lenovo Group Ltd. hängt allerdings auch mit dem Verkauf der Mobiltelefonsparte zusammen, die einen separaten Vorsteuergewinn von 65 Millionen Dollar einbrachte. Trotzdem fiel die Gewinnsteigerung gegenüber den mageren 161,1 Millionen Dollar aus dem Vorjahr erfreulich stark aus.

Auch der jüngste Quartalsumsatz entwickelte sich positiv und landete bei 3,74 Milliarden Dollar (2,43 Mrd. Euro), 440 Millionen über Vorjahresniveau. Kern des Erfolges war Europa, wo Lenovo seine Auslieferungen um beachtliche 56 Prozent steigern konnte. (rm)

Bild: Lenovo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen