Intel mit neuen CPUs im dritten Quartal

KomponentenWorkspace

Intel will sein Prozessor-Sortiment im dritten Quartal 2008 aktualisieren. Mehr Dual- und Quad-Core-Chips und Preissenkungen stehen auf dem Plan.

Zum dritten Quartal plant Intel wieder mal ein Update seines CPU-Angebots. Das berichtet die Digitimes. Neu herauskommen soll der Core 2 Quad Q9650 mit einer Taktfrequenz von 3 GHz. Der Tausender-Stückpreis beträgt 530 Dollar. Dafür soll der Core 2 Quad Q9550 um ungefähr 40 Prozent günstiger werden. Er kostet dann statt 530 nur noch 316 Dollar.

Der Core 2 Quad 9450 wird ausgemustert. An seine Stelle tritt der Core 2 Quad 9400 (2,66GHz) für 266 Dollar. Auch die Modelle Core 2 Quad Q9300 and Q6700 werden nicht mehr produziert.

Änderungen gibt es auch bei den Dual-Core-Modellen. Neu ist laut Digitimes der Core 2 Duo E8600 mit 3,33 GHz (266 Dollar), verschwinden wird dafür der Core 2 Duo E8300. Preissenkungen plant der Halbleitergigant bei Core 2 Duo E8500 and E8400.

Im Einsteigersegment kommt der Core 2 Duo E7300 mit 2,66 GHz (133 Dollar) hinzu. Der Core 2 Duo E7200 wird billiger: Statt 133 Dollar kosten tausend Stück dann 113 Dollar.

Die Digitimes beruft sich im Bericht auf Quellen bei den Mainboard-Herstellern. Von Intel gibt es dazu noch keine Bestätigung.

Tom’s Hardware

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen