Asus: Doch kein WiMax für den Eee PC

Allgemein

Bei Asus glaubt man, dass sich WiMax in diesem Jahr noch nicht wird etablieren können. Der Eee PC wird daher nicht mit der Funktechnik ausgerüstet. Am Plan, einige größere Notebooks mit WiMax auf den Markt zu bringen, hält man aber fest.

Wie die Digitimes erfahren hat, wird Asus seinen Eee PC erst einmal nicht mit einem WiMax-Modul bestücken. Zu Jahresanfang galt dies noch als sicher, doch mittlerweile gelangte man beim Notebook-Hersteller zu der Erkenntnis, dass die Funktechnik in diesem Jahr wohl noch nicht den Durchbruch schafft. Daher will man lediglich für Vertragskunden eine WiMax-Option bieten.

Die Notebooks VX2, U6 und V1 sollen aber wie geplant zum Jahresende auch in einer Ausführung mit WiMax auf den Markt kommen. Mit der will man vor allem den US-Markt erreichen, wo Sprint Nextel gemeinsam mit Intel, Google, Comcast und Time Warner ein landesweites WiMax-Netz aufbauen will. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen