Apple macht Militärs glücklich

Allgemein

Nach der Übernahme von PA Semi werden dessen fronttaugliche PowerPC-Chips weiterproduziert. Für immer.

Grosses Aufatmen bei der Lametta-Elite der olivgrünen Fraktion: Apple garantiert, dass auch nach dem Kauf von PA Semi die bei Militärs so beliebten (low-)PowerPC-Prozessoren weiter produziert werden. Dazu wird ein eigenes Team von altgedienten PA Semi Veteranen abkommandiert.

Der zweite Teil der Register-Exklusiv-Meldung ist dann eher noch bizarrer: Apple will demnach die Technologie der für knapp 300 Millionen US-Dollar erworbenen Firma nicht weiterführen. Oder einsetzen. So dass wir uns fragen, welchen teuflischen Plan der finstere Steve Jobs diesmal wieder ausgeheckt hat. Wahrscheinlich Weltherrschaft oder irgend etwas in dieser Art. [fe]

The Register