Die Enterprise wird abgewrackt

Allgemein

Erst wurde das Online-Rollenspiel weggebeamt, dann entzog CBS der StarTrek-Website die Energie und nun verliert das Vorzeige-Ferengi-Lokal Quarks noch seine Schanklizenz.

inq_stvegas.jpgDie Entertainment-Messe E3 in Las Vegas schwächelt und ebenso das Enterprise-Wasserloch “Star Trek: The Experience” im Las Vegas Hilton. Das Management soll laut US-Berichten darüber nachdenken, dem Quarks bald ein Qapla’ zu entbieten.
Der Pachtvertrag laufe zum Jahresende aus und es gäbe keine Pläne zur Verlängerung, berichtet die Fansite TrekMovie.com. Damit hätte die Sternenflotte immerhin zehn Jahre in der Wüste von Nevada ausgehalten. Doch zuletzt hat wohl der Eintrittspreis von 38 Dollar zu viele Besucher von Bord gescheucht. (rm)

Review-Journal