Microsoft hat Weltherrschaftspläne für Windows Mobile

Allgemein

Vierzig Prozent des globalen Smartphone-Marktes will Microsoft bis zum Jahr 2012 beherrschen. Na dann viel Glück.

Verkündet hat das unbescheidene Ziel Eddie Wu, Managing Director Microsoft ODM Embedded Devices für Asien. Bereits im fiskalischen Jahr 2008 (das am 30.Juni zu Ende geht) sollen 20 Millionen Geräte mit Windows Mobile unters Volk gebracht werden.

Laut Wu haben bislang 50 verschiedene Hersteller über 140 Windows-Mobile-Geräte für 160 Mobilfunkanbieter im Repertoire.

Marktforscher wie ABI Research gehen allerdings davon aus, dass der Feldzug von Microsoft kein Spaziergang wird – sie sehen vor allem Linux im Kommen und prophezeien dem OPsenOpen-Source-OS bis 2013 einen Marktanteil von 20% bei Geräten im High-End- und mittleren Bereich. [gk]

DigiTimes