Wachsende Zahlen aus dem Hause nVidia

FinanzmarktKomponentenUnternehmenWorkspaceZubehör

Der Grafikchiphersteller enttäuschte zwar die Erwartungen der Wall Street, konnte aber trotzdem ordentlich zulegen.

Die nVidia-Umsätze stiegen im vorigen Quartal gegenüber Vorjahr um 36,6 Prozent auf 1,15 Milliarden Dollar (747 Millionen Euro). Die Gewinne konnten mit plus 33 Prozent ähnlich stark zulegen: 176,8 Millionen Dollar (115 Millionen Euro) gegenüber 132,3 Millionen im vorigen Jahr. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen