GData warnt vor Hackeroffensive zur EM 2008

SicherheitSicherheitsmanagement

Das Sicherheitsunternehmen GData warnt alle Fußballfans vor einem Ansturm der Hacker zur diesjährigen Fußballeuropameisterschaft. Angriffe sind zu erwarten.

Laut Einschätzung der GData Security Labs kommt es schon bald zu einer Frontaloffensive der Cyberkriminellen. Die beabsichtigen laut dem Sicherheitsunternehmen zur diesjährigen Europameisterschaft Fan-Webseiten zu infiltrieren und so ihre schadhafte Software zu verbreiten. Das Phänomen ist bereits seit einer ganzen Weile bekannt: Anfang 2007 hackte ein gewiefter Computerexperte im Vorfeld des amerikanischen Superbowls den Server der Miami Dolphins und infiltrierte so unzählige PCs mit Trojanern. Ähnliches ist auch für die diesjährige EM zu erwarten.

Ebenfalls Vorsicht walten lassen, sollten Empfänger von E-Mails, die Karten für das Turnier anbieten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Phisher, die an Kreditkarteninformationen kommen wollen. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen