Neuer HP-Drucker: A3-Farbfoto in 90 Sekunden

DruckerKomponentenWorkspace

Der neue HP Photosmart Pro B8850 soll 10×15-Fotos in nur 10 Sekunden bedrucken, ganze A3-Farbseiten in 90 Sekunden.

Der Profidrucker für A3-Formate von Hewlett-Packard wurde aufgerüstet: Im HP Photosmart Pro B8850 (englisches Fact Sheet hier als PDF) soll Tintenstrahltechnik in wenigen Sekunden ganze Fotos drucken. HP gibt 10 Sekunden für die typischen 10×15 Zentimeter großen Fotos an, 90 Sekunden für ein A3-Posterbild.

Der Hersteller schränkt seine Leistungsangaben selbst ein und gibt zu, dass der Druck in allerhöchster Qualitätsstufe dann doch ein bisschen länger braucht: ein A3-Foto in 425 Sekunden, bei ein 10-x-15-Foto in 96 Sekunden.

Eine eingebaute Farbkalibrierung soll für Farbechtheit auf verschiedenen Papiersorten sorgen. Acht Farbpatronen, darunter auch graue Tinte und zwei Schwarzpatronen, sollen Bilder in einer Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi zu Papier bringen.

Auch sehr dünnes Paper bedruckt das Gerät nach Herstellerangaben zuverlässig – das Papier darf bis zu 0,7mm dünn sein. Bisherige HP-Modelle brauchten mit 1,5 mm deutlich dickeres Papier. Neben Normalpapier könne der HP Photosmart Pro B8850 auch Hochglanz- und Leinwandpapier sowie Karten, Umschläge und Fotopapiere in verschiedenen Größen bedrucken.

Der Drucker kommt mit einer Einzelblattzuführung für Spezialdruckmedien und einer Papierkassette für 200 Blatt.

Obwohl das Gerät als Profidrucker angeboten wird, hat er keine Netzwerkschnittstelle und muss über USB 2.0 angeschlossen werden.

Das Gerät; das in den USA bereits zur MacWorld im Januar gezeigt wurde, ist nun im deutschen Handel erhältlich und kostet rund 550 Euro. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen