5. Mai 2008

Nine Inch Nails: Qualität muss nicht kosten

Nachdem Trent Reznor schon mit dem letzten Album Ghosts I-IV so positive finanzielle Erfahrungen gemacht hat, dass das Gejammere der Plattenindustrie reichlich kindisch klang, legt er mit der neuen Platte The Slip noch eins drauf.

Yahoo: Nicht ganz so blutige Nase

“Geht doch noch”, wird sich der eine oder andere Wertpapierhändler gesagt haben, als die Yahoo-Aktie zur Eröffnung des Börsentages an der Wall Street nur 15 Prozent in den Keller sauste – Pessimisten hatten mit einem Minus von 30 Prozent gerechnet.

Web-Security im Abo-Modell

Ein neues Konzept soll Firmenrechner vor Überlastung schützen: Das Sicherheitsunternehmen Webroot will den gesamten Internetverkehr filtern und die Malware direkt an der Quelle stoppen.

Schlechtes Image? AdWords kaufen!

Von Tom Cruise lernen heißt siegen lernen. Scheint sich jedenfalls die US-Regierung zu denken und kauft AdWords, um die USA als die friedliebende Nation zu präsentieren, die sie schließlich auch ist, immer war und immer bleiben wird.

Doppelte P2P-Geschwindigkeit per Software?

Filesharing über P2P soll bereits über 70 Prozent des weltweiten Internet-Traffic verursachen. Wissenschaftler suchten und fanden technischen Möglichkeiten, diese Belastung zu verringern. Was zugleich viel höhere Geschwindigkeiten für die Nutzer bringen kann, wie sie behaupten.