Verband: März war guter Monat für Chipumsätze

KomponentenWorkspace

Der weltweite Halbleitermarkt legte im Vormonat um 3,4 Prozent auf 21,1 Milliarden Dollar (13,7 Mrd. Euro) zu.

Mit den positiven Zahlen beruhigte die Semiconductor Industry Association (SIA) einige Gemüter der Hersteller. Jene hatten sich Sorgen über die konjunkturelle Schwäche in den USA gemacht. Doch das erste Quartal des Jahres sah dank des starken März nun

für die weltweiten Halbleiterproduzenten insgesamt ein Umsatzwachstum um 3,8 Prozent auf 63,4 Milliarden Dollar (41,2 Mrd. Euro).

Vor allem die guten internationalen Geschäfte glichen die nachlassende US-Nachfrage aus, beruhigt der SIA-Report: “Die Verbraucher aus aller Welt haben kräftig bei den elektronischen Geräten zugegriffen”, formulierte es Verbandspräsident George Scalise. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen