Datenhandschuh für das Schlachtfeld

Allgemein

Die Hand an der Knarre und gleichzeitig einen Computer bedienen? Ein Handschuh mit integrierten Sensoren macht es möglich.

HCID (Handware Computer Input Device) nennt die US-Firma Rallypoint den Handschuh für den Kampfeinsatz. Die Sensoren erkennen Gesten, mit denen der Soldat einen am Gürtel befestigten Computer bedienen kann. Ein Display ist im Helm integriert. Die Gesten erlauben zum Beispiel, unbemannte Fahrzeuge zu steuern, ohne die Hand von der Waffe nehmen zu müssen.

Kann man sich leicht daran gewöhnen, verspricht die Firma: “Die Sensoren und das Leitungsnetz sind voll in das Gewebe des Handschuhs integriert, damit er aussieht und sich anfühlt wie ein gebräuchlicher Soldatenhandschuh.”

hcid.jpg

(bk)

VNU

Handwear Computer Input Device (PDF)