CDC-Zahlen: Gute Geschäfte mit Games und Software

FinanzmarktSoftwareUnternehmen

Der chinesische Spezialist für Firmensoftware und Online-Games legte im abgelaufenen Quartal um 8 Prozent zu.

Die Software-Sparte der CDC Corporation verzeichnete sogar ein Wachstum von 13 Prozent, während die Spiele-Division um 10 Prozent zulegen konnte. Auch das Internet-Portal der Firma verzeichnete ein Plus von 9 Prozent. Der Umsatz legte aber in absoluten Zahlen nur um 8 Prozent zu – auf 98 Millionen Dollar.

Im Gesamtjahr 2007 schaffte CDC Erlöse von 402,4 Millionen und damit eine Wachstumsquote von 30 Prozent. Das jüngste Quartalsergebnis deutet an, dass es in diesem Jahr sogar für ein Plus von annähernd 40 Prozent reichen könnte. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen