Bill Gates verbraucht 10.000mal so viel Energie wie andere

Allgemein

Andere Amerikaner. Die aber selbst ein Mehrfaches des Weltdurchschnitts verbraten. Sagt das MIT.

Studenten des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nachgerechnet. Demnach verbrauchen die USA bei einem Anteil an der Weltbevölkerung von unter 5 Prozent ein sattes Viertel der Weltenergieerzeugung. Dabei verpulvern selbst ökologisch engagierte US-Bürger doppelt so viel Energie wie der Durchschnittsbewohner unseres Planeten.

Ausgesprochen reiche Leute wie der erwähnte Bill Gates oder der US-TV-Star Oprah Winfrey würden sogar 10.000 mal soviel verbrauchen (und an Schadstoffen erzeugen) wie der Durchschnittsamerikaner. Die den Vergleichen zugrunde liegenden Zahlen stammen allesamt aus öffentlichen Quellen, wie die Studenten betonen. Das Ergebnis der anschaulichen Studie wird am 19. Mai auf dem “International Symposium on Electronics and the Environment” in San Francisco vorgestellt werden. [fe]

TGDaily