AMD verkündet diesjährige Prozessorenpläne

KomponentenWorkspace

Der Chiphersteller hat seine CPU-Aufstellung für dieses Jahr bekannt gegeben. Neben Stromspar-Varianten bereits verbreiteter CPUs kommen auch einige neue Rechenkerne auf den Markt.

Zwei weitere AMD Phenom-X4-Prozessoren in 45-Nanometer-Bauweise möchte der Chiphersteller dieses Jahr noch auf den Markt bringen. Diese sollen Taktfrequenzen zwischen 2,5 und 2,8 Ghz und 6MByte L3-Cache haben. Der TDP (maximale Stromverbrauch) soll dabei bei 95 Watt liegen. Der bereits verfügbare 125W Phenom X4 9750 soll, laut dem Brancheninsider Digitimes, noch im zweiten Quartal durch eine stromsparende 95-Watt-Version ersetzt werden. Zudem soll der 95W Phenom X4 9850 noch vor Januar nächsten Jahres erscheinen. Das Top-Modell, der Phenom X4 9950 kommt ebenfalls zum Ende dieses Jahres auf den Markt.

Ebenso geplant sind Neuerungen an den Dreikern-Prozessoren. Auslaufen sollen hingegen die Athlon 64 FX-74-Prozessoren. Diese werden nur noch bis Ende 2008 hergestellt, gab AMD bekannt. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen