Netgears Access-Point unterstützt sämtliche WLAN-Standards

Netzwerke

Der WNDAP330 vom Netzwerkspezialisten Netgear unterstützt die WLAN-Standards a,b,g und n sowohl im 2,5- als auch im 5-GHz-Bereich.

Netgear hat auf der Interop in Las Vegas seinen neuen ProSafe 802.11n Dualband Wireless Access Point WNDAP330 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das in Klein- und mittelständischen Unternehmen eingesetzt werden soll. Es unterstützt folgende Protokolle: 802.11a, 802.11b, 802.11g und 802.11 Draft N. Das Besondere an dem Gerät ist, dass es sowohl im 2,5-GHz- als auch im 5-GHz-Bereich funken kann. Vor allem letzterer bietet den Vorteil, dass er momentan noch kaum genutzt wird, da der Großteil der derzeitigen Geräte ihn nicht unterstützt.

Neben den Drahtlos-Standards bietet der Netgear-Access-Point Gigabit Ethernet-Funktionalität, verfügt über einen Konsolen-Port und drei abnehmbaren Antennen. Das Gerät kostet 360 Euro inklusive Mehrwertsteuer und ist ab sofort verfügbar. (mr)


ANZEIGE

Hier finden Sie ein brandaktuelles Whitepaper von BEA zum Thema SOA. Bitte hier klicken.