Nintendo schwebt auf Wolke 7

Allgemein

Der japanische Videospiele-Hersteller suhlt sich gerade in seinen tollen Zahlen, die heute nach Börsenschluss bekannt wurden.

Auf flotte 3,14 Milliarden Euro Profit summierten sich im frisch abgelaufenen Geschäftsjahr die Aktivitäten von Nintendo. Netto blieben immerhin noch 1,66 Milliarden Euro in der Firmenkasse – ein fettes Plus von 47,7 Prozent gegenüber Vorjahr. Der Umsatz legte rasante 73 Prozent zu und erreichte den Gipfel von 10,77 Milliarden Euro. Basis des Erfolges waren der Verkauf von 30,31 Millionen DS und 18,61 Millionen Wii – dreimal so viel wie ein Jahr zuvor. (rm)

Forbes