Merkwürdiges Apple-Gebot: Zurück zum PowerPC? (Update)

Allgemein

Die Kalifornier haben wie berichtet ein Gebot für den Prozessor-Designer PA Semi abgegeben – doch es regt sich schon Widerstand.

Falls der 278-Millionen-Dollar-Deal durchkommt, könnte er die noch jungen Beziehungen zu Intel belasten, denn PA Semi designt vornehmlich Chips auf Basis von IBMs Power-Architektur (die früher Macintosh antrieb). Als Intel den Vertrag mit Apple gewann, waren sowohl IBM als auch PA Semi mit eigenen Offerten im Rennen. Doch gemach: Soeben schreitet das US-Militär gegen die Apple-Pläne ein. Nicht, weil es den Untergang der Neuen Welt befürchtet, sondern weil PA ein wichtiger Zulieferer des Militärs ist – in vielen Waffen steckt heute deren stromsparender PWRficient-Prozessor. Offenbar trauen die Soldaten Apple nicht über den Weg – wohl zu viel Forrest Gump gesehen? (rm)

Trading Markets

Apple kauft Chipentwickler P.A. Semi