HDTV: Die Erde geht auf über dem Mond

Allgemein

Die japanische Mondsonde Kaguya umrundet den Erdbegleiter mit einem Abstand von 100 km. Und schickte hochauflösende Aufnahmen der auf- und untergehenden Erde zurück.

Eine große Blaue Kugel schiebt sich über den eher öden Horizont des Mondes. Ein Video zeigt dieses Schauspiel ebenso wie den Untergang der Erde.

Nein, noch nicht den endgültigen Untergang unseres Planeten. Den befürchtet aber schon länger der bekannte Physiker Stephen Hawking. Und hat deshalb einen dringenden Appell an die NASA gerichtet, sich endlich mal wieder um richtige Raumfahrt zu kümmern, weil das auf Dauer die einzige Überlebenschance der Spezies Mensch sein könnte. Und anfangen solle man endlich mit ein wenig Mondbesiedlung:

“Das Ziel einer Mondbasis bis zum Jahr 2020 und eine bemannte Landung auf dem Mars bis 2025 könnte das Weltraumprogramm wieder beleben und ihm einen echten Sinn geben in der Weise, in der Präsident Kennedys Ziel einer Mondlandung das in der 1960ern schaffte.”

kaguyaterra.jpg

(bk)

Aufgang und Untergang der Erde (Video)

Xinhua

New Scientist