Navi für 149 Euro bei Aldi Nord

WorkspaceZubehör

In den nördlichen Aldi-Filialen ist ab dem 28. April ein Navigationssystem zu haben, bei dem man trotz des günstigen Preises nicht TMC-Unterstützung verzichten muss.

Das Navi stammt vom Aldi-Lieferanten Medion und hat 1 GByte Speicher an Bord. Es kommt mit Kartenmaterial für Westeuropa und wird per TMC automatisch über Staus und Behinderungen informiert, so dass eine neue Route berechnet werden kann.

Das Display hat 3,5-Zoll-Format und stellt 65 000 Farben dar. Es dient nicht nur der Navigation, sondern kann auch zum Betrachten von Digitalfotos genutzt werden. Die können via USB auf das Gerät kopiert werden oder sich auf SD/MMC-Speicherkarten befinden, für die ein Steckplatz vorhanden ist. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen