Weltweite Telefon-Flatrate von Skype

Allgemein

Skype bietet neue Pauschalen für VoIP-Anrufe in das Festnetz . “Unbegrenztes” Quasseln in 34 Länder der Welt macht 10,29 Euro im Monat.

Innerhalb von Europa geht das schon für 4,54 Euro, im deutschen Festnetz für 3,39 Euro. Das sind bereits die Preise einschließlich der deutschen Märchensteuer. Telefonate zwischen Skype-Nutzern sind weiterhin kostenlos.

Flatrate heißt auch hier nicht rund um die Uhr, sondern ist nach Skypes “Richtlinien für die faire Nutzung” auf bis zu 10.000 Anrufminuten monatlich begrenzt. Mehr als das dürfte allerdings ohnehin kaum jemand schaffen. Und es ist sehr viel mehr, als man bei einer “Flatrate” des Lokalanbieters Arcor telefonieren kann, ohne mit Vertragskündigung bedroht zu werden.

(bk)

Skype

Arcor warnt: Wehe, Sie nutzen unsere Flatrate!