Microsoft bietet werbefinanziertes Works

Allgemein

Microsoft-Mini-Office mit integrierter Bannerwerbung. Wer braucht das eigentlich wirklich?

Microsoft probiert neue Vermarktungswege aus und bietet in Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern gerade ein MS Works mit Werbefinanzierung. Sony soll in den USA bereits ein Notebook mit “kostenlosem” Works und integrierten Werbeflächen anbieten. Diese aktualisieren sich bei Kontakt mit dem Web und zeigen bisher vor allem Angebote von Microsoft selbst, sowie einigen Partnerfirmen.

Ich frage mich allerdings: Wer braucht ein werbeverseuchtes Office-Light von Microsoft, wenn er OpenOffice umsonst haben kann? [fe]

Slashdot