Notebook aus Zedernholz von Fujitsu

MobileNotebook

Dass Green IT nicht Selbstzweck sein muss, sondern auch spannende und schöne Produkte hervorbringen kann, zeigt Fujitsu mit einem Notebook aus Zedernholz.

Das Notebook präsentiert man in den nächsten Tagen auf der Messe Japan Design 2008 in Mailand. Es handelt sich noch um einen Prototypen, mit dem man zeigt, inwieweit bei Mobilrechnern auf Plastik verzichtet werden kann. Denn nicht nur, dass Zedernholz für das Gehäuse verwendet wird – im Inneren kommt Bioplastik zum Einsatz, die aus pflanzlichen Materialien hergestellt wird und daher biologisch abbaubar ist. Beim FMV-BIBLO NX95Y/D, das man ebenfalls in Mailand zeigt, konnte man etwa 30 Prozent der Plastik durch Bioplastik ersetzen. (dd)

!#!

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen