Telekom & Kunden leiden unter Software-Problemen

Allgemein

Laut Zeitungsberichten kämpfe die Deutsche Telekom seit Tagen mit Software-Problemen, was draußen im Land zu spüren sei.

Laut den Ruhr Nachrichten erleben Telekom-Kunden seit einigen Tagen Betriebsstörungen. Vor allem bei der Annahme und Ausführung von Aufträgen komme es zu enormen Verzögerungen. Schuld sei eine neue CRM-Software zur Bearbeitung von Kundendaten und -beziehungen. Die Mitarbeiter seien zeitweise nicht in der Lage, auf Millionen von Datensätzen zuzugreifen. Nun würden die Kundenaufträge teilweise wieder per Hand aufgenommen. Ach, Sie dachten, alles wäre so wie immer? (rm)

Silicon