Asus: Kleinster Desktop-Rechner der Welt

PCWorkspace

Das taiwanesische Unternehmen hat einen winzigen Desktop-PC im formschicken schwarzen Gehäuse vorgestellt. Er soll kleiner sein als bisherige Systeme.

Der Asus Essentio CS5110 wiegt 3,4 Kilo und ist 20 x 29 x 7,8 Zentimeter groß (T x B x H). Laut dem Hersteller handelt es sich dabei um den kleinsten Desktop-PC mit Zusatzgrafikkarte. Das taiwanesische Unternehmen hat in dem Mini-PC hauptsächlich Notebook-Komponenten verbaut, um damit sowohl beim Stromverbrauch, als auch am Platz zu sparen. In dem winzigen Rechner lassen sich beliebige Core 2 Duo, Pentium Dual-Core oder Celeron D Prozessoren und bis zu 4 GByte DDR2-Notebookspeicher verbauen, schreiben unsere Kollegen vom Inquirer.

Zusätzlich bietet das Gerät platz für eine 3,5-Zoll-Festplatte und einen DVD-Brenner, oder Blu-ray-Laufwerk. Als Grafikkarte wird eine Notebook-Version von einer Geforce 8600 GT mit 256 MByte RAM eingesetzt. Anbindung an das Netzwerk findet der Asus-Rechner über Kabel, WLAN b, g und n sowie Bluetooth 2.0. Mit an Board sind 6 USB-Ports, ein Kartenleser und HDMI- und VGA-Ausgang. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen