AMD: Es kann nur noch besser werden

Allgemein

Der Chiphersteller hat sich gestern endlich bequemt, unsere Exklusivmeldung über die kommende Entlassungswelle zu bestätigen. Und verspricht jetzt in einem internen Memo das Blaue vom Himmel.

In der zweiten Hälfte des Jahres soll alles besser werden, die Zukunft leuchtet – nur eben nicht für alle. Das Memo an die Mitarbeiter schickte Dirk Meyer, der als Nachfolger von Hector (wann geht er eigentlich?) Ruiz gilt. Jeder zehnte Mitarbeiter wird gehen müssen, bestätigt er darin. Wer fliegt, hänge ab von seiner Leistung, der erforderlichen Qualifikation und den sachlichen Notwendigkeiten. Meyer schließt mit einer Vision von einer helleren Zukunft:

„Auch wenn dieses Vorgehen schmerzlich ist, ist es notwendig, um uns zurück auf den Weg des Erfolgs zu bringen. Ich danke für eure Geduld und Zusammenarbeit, während wir uns anhaltender Wirtschaftlichkeit und einer helleren Zukunft in der zweiten Hälfte dieses Jahres nähern.

Dirk“

(Mike Magee/bk)

The Inquirer UK

AMD dementiert: Bis heute noch keine Kündigungswelle, aber …