Neuer Camcorder wiegt nur 160 Gramm

Allgemein

Der Mini-Camcorder von Panasonic ist erst einmal nur in Japanerhältlich. Der kleine SDR-S7 wiegt nicht mehr als 160 Gramm.

Der “Panasonic SDR-S7 Lightweight Camcorder” sei leider nur für den japanischen Markt gedacht, erklärt Gizmodo-Autor Andy Dugdale.

Das Mini-Technikspielzeug von Panasonic zeichne MPEG-2-Daten in VGA-Auflösung (640×480 Punkte) auf, ein 3,7-Zoll-Bildschirm zeige die Aufnahme. Die Kamera speichere auf SD- und SHDC-Karten.

Das Gerät komme mit einem 10fach-Zoom, 70 Minuten Batteriezeit und könne 13 Stunden Video auf einer 16-GByte-Karte speichern. Von Standby zum Aufnehmen benötige das Gerät weniger als eine Sekunde.

Der 160 Gramm leichte SDR-S7 sei in Japan ab 25. April in Silber oder Schwarz für 44 800 Yen (umgerechnet 278 Euro) erhältlich. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen