BBC will das analoge Zeitalter beenden

Allgemein

Der Begriff “MAZ ab” soll bei den Briten ausgemerzt werden. Künftig werde der ganze Betrieb digital laufen. Siemens sorge dafür. Naja.

Der Münchner Technologiekonzern hat sich jüngst ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nun kann Siemens beim Komplettumbau von BBC zeigen, dass man digital auf der Höhe der Zeit ist. Es gilt, in der gesamten Produktion des Mediengiganten die analoge Technik auszurotten. Auch Archivierung, Übertragung und Verteilung aller TV-Beiträge soll künftig digital ablaufen. Das soll Zeit und Geld sparen. Finanzielle Einzelheiten des Auftrags wurden nicht bekannt gegeben. (rm)

Finanzen