Letzte Beta von Firefox 3

BrowserNetzwerkeWorkspace

Die Firefox-Entwickler haben die letzte Beta der 3er-Version ihres Browsers fertiggestellt. Diese bringt über 750 Bugfixes und Verbesserungen.

In Firefox 3 Beta 5 haben die Entwickler nicht nur Bugs behoben, sondern auch noch einmal die Stabilität und Performance verbessert. Vor allem beim Abarbeiten von Javascript soll die Geschwindigkeit nun größer sein, verspricht man. Zudem hat man noch einmal an der Leezeichen- und History-Verwaltung Places gearbeitet und die Integration in Windows, Linux und Mac OS verbessert.

Auch die fünfte Beta von Firefox 3 ist nicht für den Produktiveinsatz, sondern zum Testen gedacht. Sie kann hier heruntergeladen werden. Es handelt sich voraussichtlich um die letzte Beta von Firefox 3. Als nächstes steht ein Release Candidate an, bevor der Browser wohl im Juni in der finalen Version freigegeben wird. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen