Vodafone: Für 29 Cent beliebig lange telefonieren

MobileNetzwerkeSmartphoneTelekommunikation

Der Mobilfunker senkt den Preis seines Prepaid-Tarifes OpenEnd: pro Gespräch fallen nun nur noch 29 statt 39 Cent an, und auch SMS gibt es für 29 Cent – pro Tag.

Wer gern lange telefoniert oder viele SMS schreibt, sollte einen Blick auf Vodafones CallYa OpenEnd Talk&SMS werfen. Der Tarif löst ab morgen den bisherigen Tarif OpenEnd ab. Für 1,50 Euro pro Monat bekommt der Nutzer eine Art Flatrate für Telefonate und SMS. Die erste Minute eines Gespräches im Vodafone- und deutschen Festnetz wird mit 29 Cent berechnet, danach fallen keine weiteren Kosten mehr an – egal wie lange telefoniert wird.

Ähnlich funktioniert das für SMS: die erste Nachricht eines Tages ins Vodafone-Netz kostet 29 Cent, alle weiteren gibt es dann gratis. SMS in andere Mobilfunknetze werden mit 19 Cent pro Stück berechnet, Gespräche in die Netze der Konkurrenz mit 29 Cent pro Minute. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen