Opera Mini wird benutzerfreundlicher

BrowserMobileNetzwerkeSmartphoneWorkspace

Opera hat eine erste Beta der nächsten Version seines Browsers für Java-Handys zum Download bereitgestellt, die praktische neue Funktionen mitbringt.

So kann Opera Mini mit Version 4.1 nun Adressen bei der Eingabe automatisch vervollständigen, was Handy-Nutzern nervige Tipparbeit abnimmt. Zudem lassen sich Webseiten für die Offline-Nutzung speichern und Dateien direkt mit Opera Mini hoch- und herunterladen. Auch die Suchfunktion wurde erweitert und sucht nun auch innerhalb der geöffneten Webseite nach einem Begriff.

Zudem hätte man die Server optimiert, erklärt Opera, so dass die Webseiten schneller auf die Handys ausgeliefert werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen