Provider will Filesharer abkabeln oder ins Usenet umleiten

Allgemein

Um der Regierung zuvor zu kommen, droht Virgin Media ertappte P2P-Nutzer vom Netz zu trennen.

Die Copyright-Hysterie schlägt neue Wellen: Der britische Internet-Provider Virgin Media hat angekündigt, mit der Musikindustrie zusammen zu arbeiten. Ertappte Filesharer sollen verwarnt und im Wiederholungsfall mit Entzug ihrer Verbindung belegt werden. Damit aber die Breitbandkunden nicht in Scharen zur Konkurrenz wechseln, will Virgin ein besonders aktives Usenet-Angebot aufbauen und zusammen mit der Firma Highwinds erleichterte Newsgroup-Zugänge schaffen. Damit die Downloader ungestört ihrem Hobby nachgehen können. [fe]

Torrentfreak